Date:Juli 23, 2014

Ehwohnung und Hausrat

Umfasst hiervon ist die Klärung der Frage ob die Ehewohnung einem der Ehegatten alleine zugewiesen werden kann, z.B. im Falle häuslicher Gewalt sowie die rechtlichen Folgen des freiwilligen Auszugs eines Ehegatten sowie die Teilung des Hausrates und der Haushaltsgegenstände.

Beratung bei sog. Aussperrungen, wenn einer der Ehegatten den anderen nach der Trennung aussperrt und z.B. das Schloss auswechselt.

Wie kann ich Ihnen helfen?

Unterstützung bei der Stellung von Anträgen auf Zuweisung der Ehewohung als auch die Vermeidung aus der Ehewohnung verwiesen zu werden.

Unterstützung wieder Zugang zur Wohnung zu erhalten im Falle einer Aussperrung.

Aufteilung des Haurates als auch die Klärung was unter Haurat fällt. Herausgabeansprüche bei Alleineigentum und bei persönlichen Gegenstände welche keinen Hausrat darstellen.