Date:Juli 23, 2014

Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht

Ein weiterer Schwerpunkt meiner Tätigkeit ist die Vertretung im Sozialrecht und im Sozialversicherungsrecht.

Der Schwerpunkt meiner Tätigkeit liegt hier insbesondere im Recht der Grundsicherung nach dem zweiten Sozialgesetzbuch (SGB II, Alg II bzw. Hartz IV), dem Recht der Arbeitsförderung nach dem dritten Sozialgesetzbuch (SGB III, Alg I) sowie dem Gesundheitsrecht (Krankenversicherung, Pflegeversicherung und Unfallversicherung) und bei Ansprüchen auf Rente wegen teilweiser und voller Erwerbsminderung nach dem sechsten Sozialgesetzbuch (SGB VI).

aa) SGB II

Beratung und Vertretung im Zusammenhang von Leistungen nach dem SGB II (Arbeitslosengeld II, Hart IV).

Vertretung und Beratung bei Antragsstellung, verspäteter Leistungsgewährung, der Durchführung von Widerspruchsverfahren, Klageverfahren und in Eilfällen Anträge auf einstweiligen Rechtsschutz.

Wie kann ich Ihnen helfen?

Überprüfung von Ablehnungs- und Leistungsbescheiden im Hinblick auf die richtige Höhe der bewilligten Leistung und der richtigen Anrechnung von Einkommen und ordnungsgemäßer Berücksichtigung von Vermögen.

Überprüfung von Leistungen für Unterkunft und Heizung. Darlehensgewährung bei Mietschulden und Energiekostenschulden, insbesondere bei drohender und ausgesprochener außerordentlicher (fristloser) Kündigung.

Leistung im Falle des Umzugs durch Übernahme von Umzugskosten, Mietkautionen und z.B. Maklerkosten und doppelter Mieten.

Zusicherung bei Umzug.

Leistungen für Erstausstattung.

Abwehr von Aufhebungsbescheiden und Erstattungsansprüche.

bb) SGB III

Beratung und Vertretung im Zusammenhang mit Leistungen nach dem SGB III, insbesondere Arbeitslosengeld I und verhängte Sperrzeiten, Berufsausbildungsbeihilfe und sonstige Leistungen der Arbeitsförderung.

Vertretung und Beratung bei Antragsstellung, verspäteter Leistungsgewährung, der Durchführung von Widerspruchsverfahren, Klageverfahren und in Eilfällen Anträge auf einstweiligen Rechtsschutz.

Wie kann ich Ihnen helfen?

Überprüfung von Ablehnungsbescheiden und Leistungsbescheiden, insbesondere im Hinblick auf die richtige Höhe der bewilligten Leistung und der richtigen Anrechnung von Einkommen. Abwehr von Aufhebungsbescheiden und Erstattungsansprüche.

Vertretung bei der Verhängung von Sperrzeiten.

cc) Krankenversicherungsrecht SGB V, Rentenversicherungsrechtrecht SGB VI, Unfallversicherungsrecht SGB VII, Behinderten- und Schwerbehindertenrecht SGB IX

Beratung und Vertretung im Recht der gesetzlichen Krankenversicherung, der gesetzlichen Rentenversicherung, der gesetzlichen Unfallversicherung und dem Behinderten- und Schwerbehindertenrecht.

Dies gilt insbesondere für Ansprüche auf Leistungen, wie z.B. Leistungen bei Krankheit, Rente und Rente wegen teilweiser und voller Erwerbsminderung, Rehabilitationsleistungen bei drohender oder eingetretener Erwerbsminderung, Leistungen im Falle eines Arbeitsunfalls und bei Eintritt von Berufsunfähigkeit und Ansprüche bei dadurch eingetretener Invalidität.

Wie kann ich Ihnen helfen?

Überprüfung von Ablehnungsbescheiden und Leistungsbescheiden. Durchführung von Widerspruchs- und Klageverfahren vor dem Sozialgericht. Abwehr von Aufhebungsbescheiden und Erstattungsansprüche.

dd) sonstiges Sozialrecht

Wie z.B. Kinder- und Jugendhilferecht nach dem SGB VIII, Sozialhilfe nach dem SGB XII, Bundesausbildungsförderung nach dem BAföG, Leistungen nach dem Opferentschädigungsgesetz OEG.

Wie kann ich Ihnen helfen?

Überprüfung von Ablehnungsbescheiden und Leistungsbescheiden. Durchführung von Widerspruchs- und Klageverfahren vor dem Sozialgericht. Abwehr von Aufhebungsbescheiden und Erstattungsansprüche.

ee) Sozial-Strafrecht

Verteidigung im Ermittlungsverfahren und Hauptsverfahren beim Vorwurf von Leistungsbetrug und Veruntreuung von Arbeitsentgelt.