Date:Juli 23, 2014

Vermögensauseinandersetzung

Umfasst hiervon ist die Auseinandersetzung im Rahmen der Güterstände (Zugewinnsgemeinschaft, Gütergemeinschaft und Gütertrennung).

Durchführung der Vermögensauseinandersetzung außerhalb der Güterrechts, wie die Auseinandersetzung eine gemeinsamen Immobilie, gemeinsamer Bankkonten, gemeinsamer Verbindlichkeiten und Schulden, gemeinsamer Versicherungen.

Wie kann ich Ihnen helfen?

Beratung und Unterstützung bei der Vermögensauseinandersetzung.

Die Vorbereitung des Zugewinnsausgleichs durch Geltendmachung von Auskunftsansprüchen sowie die Einleitung gerichtlicher Maßnahmen als auch Unterstützung für den Fall, dass Ihnen gegenüber Ausgleichsforderungen gestellt werden (Zugewinnsausgleich und Schuldausgleich).